Formenbau

Der KWS Formenbau erstellt Formen für die Bearbeitung aller gängigen Thermoplaste. Kunststoffteile sind im Alltag der meisten Menschen omnipräsent, aber werden kaum wahrgenommen. Das liegt an qualitativ hochwertig hergestellten Teilen, die sich perfekt in Ihre Umgebung integrieren. Damit Sie Ihren Kunden hochwertige Spritzgussteile liefern können, bauen wir Ihnen die passende Form. Hochwertig, langlebig, prozessstabil, hoch performant. 

Unsere Spezialität bei den Spritzgießformen ist die Umspritzung und Hinterspritzung von Blechteilen. 

Konstruktionen im Formenbau erstellen wir inhouse oder arbeiten nach Ihren beigestellten Datensätzen. 

Kompetenz im Formenbau - Ihr Vorteil bei KWS

  • Langjährige Erfahrung im Formenbau
  • Kompetente und qualifizierte Beratung
  • Erstellung von Datensätzen bzw. Konstruktion auf Kundenwunsch
  • Formen zur Bearbeitung aller gängiger Thermoplaste

Bereiche des Formenbaus

Unser Formenbau gliedert sich in mehrere Bereiche:

Spritzgießwerkzeuge:
Spritzgießwerkzeuge finden ihren Einsatz am häufigsten in der Kunststoffverarbeitung. Der jeweilige Werkstoff wird beim Spritzgussverfahren in die Kavität des Spritzgießwerkzeugs unter Druck eingespritzt.

Zinkdruckgussformen:
Beim Zinkdruckguss wird die geschmolzene Zinklegierung unter hohem Druck in die Zinkdruckgussform gedrückt.

Glaspressformen:
Beim Glaspressen wird das teigig geschmolzene Glas in die Glasspressform gepresst.

Materialien

Wir fertigen Formen zur Bearbeitung aller gängiger Thermoplaste, z.B.:

  • Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
  • Polyamide (PA)
  • Polylactat (PLA)
  • Polymethylmethacrylat (PMMA)
  • Polycarbonat (PC)
  • Polyethylenterephthalat (PET)
  • Polyethylen (PE)
  • Polypropylen (PP)
  • Polystyrol (PS)
  • Polyetheretherketon (PEEK),
  • Polyvinylchlorid (PVC)
  • und viele mehr
Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kontakt