Werkzeugbau

Im Werkzeugbau können Sie auf unseren großen Erfahrungsschatz bauen. Das bringt Ihnen als Kunde nicht nur hochwertige Resultate und kostengünstige Lösungen, sondern auch individuell konzipierte und passende Lösungen für Ihr Werkzeug. 

Wir erstellen die Konstruktion selbst oder arbeiten nach beigestellten Datensätzen. Wir erarbeiten für Sie eine maßgeschneiderte Lösung. Diese entspricht dem zu verarbeitendem Material, der Stück- bzw. Taktzahl. 

In unserem Werkzeugbau führen wir Aufträge bedarfsgerecht aus, berücksichtigen den Einsatzzweck des Werkzeugs und beachten Folgekosten (Umspannzeiten, Werkzeugwechselzeiten, Wartungszeit, Reparaturfreudigkeit, Langlebigkeit, Einsatzdauer,…). Dieses durchgängige und weitsichtige Konzept bringt Ihnen zwar nicht die billigste Lösung, sondern die für Ihre Bedürfnisse individuell konzipierte, kostengünstigste Lösung. 

Umfangreiches und weitsichtiges Konzept im Werkzeugbau

Setzen Sie auf unsere Kompetenz und nutzen Ihren Vorteil bei KWS.

  • Langjährige Erfahrung im Werkzeugbau
  • Qualifizierte Beratung
  • Umfassendes und weitsichtiges Konzept unter Berücksichtigung aller an das Werkstück gestellten Anforderungen (z.B. Stückzahl, Taktzahl, zu verarbeitendes Material, …) und Folgekosten (Werkzeugwechselzeiten, Umrüstzeiten, Wartungszeiten, Einsatzdauer, Reparaturfreudigkeit,…)
  • Individuell konzipierte kostengünstige Lösung

Werkzeugerprobung und Support

Wir setzen Standards im Support durch unser hochqualifiziertes Expertenteam mit langjähriger Erfahrung.
Werkzeuge werden bei uns vor der Auslieferung erprobt und abgestimmt.
Unkomplizierter Werkzeug-Support während Ihrer Serienproduktion.

  • Erprobung von Werkzeugen bei KWS
  • Werkzeugabnahme bei KWS oder Vor-Ort bei unseren Kunden
  • Fertigung von Vorserien auf neuen Werkzeugen
  • Werkzeugschulungen
  • Durchführung von Wartung und Instandhaltung
  • kurze Reaktionszeiten bei Werkzeugausfällen

KWS Werkzeuge für unterschiedlichste Materialien

Wir fertigen Werkzeuge zur Bearbeitung von beinahe allen denkbaren Materialen, wie z.B.

  • Metalle: unlegierter bis hochlegierter Stahl, gehärteter Stahl, Edelstahl, Messing, Kupfer, Aluminium (auch eloxiertes Aluminium), Buntmetalle,…
  • Kunststoffe: Plexiglas (PMMA), Polyamid (PA), Polypropylen (PP), Polycarbonat (PC), Polystyrol (PS), Polyvenylchlorid (PVC),…
  • Gummi in verschiedenen Shorehärten

Taucht das von Ihnen benötigte Material nicht in der Liste auf? Kein Problem, fragen Sie einfach bei uns an, wir finden eine Lösung!

Bereiche unsere Werkzeugbaus

Wir fertigen für Sie das Werkzeug, das Sie benötigen: Folgeverbundwerkzeug, Stanzwerkzeug, Biegewerkzeug, Umformwerkzeug, Tiefziehwerkzeug, Prototypenwerkzeug,…

Kontakt zu KWS

Sie haben neue Ideen und Anforderungen?

Sie wissen noch nicht, wie das umgesetzt werden kann?  Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir haben Ideen!

Kontakt zu KWS